Horn Ossi

 

 

"Gehd di eh an Sch...dreck o!"

- Tobias Irsigler"

 

 

 

 

 

 

 

Woher sein Spitzname kommt, kann wahrscheinlich nicht einmal Tobias selbst genau sagen, die Wurzeln liegen irgendwo in vergangenen Jungmusikerseminaren. Jedenfalls hat sich der Name "Ossi" so sehr in der Blasmusikszene eingebürgert, dass manche Leute erst nach einigen Jahren mit Erstaunen feststellen, dass das gar nicht der richtige Vorname ist und "Ossi" in Wahrheit Tobias heißt. Von solchen Namensproblemen abgesehen gibt es mit Ossi kaum Schwierigkeiten, es sei denn, man versucht ihn am Handy zu erreichen oder am Vormittag anzusprechen. Daneben ist Tobias auch ein gefragter Aushilfs-Hornist und hat mit seinem Doppel-Partner Stefan schon eine stolze Sammlung an auswärtigen Musikvereinstrachten angelegt.