Pos Benji 

 

 

"Hallo, do spricht da Benjamin. Im Musiheim warad wos zum ändern."

- Benjamin Streibl am Telefon zu Pizza-Lieferant

 

 

 

 

 

 

  • Geburtstag am 9. März (Tag der Niere)
  • beim Verein seit 2002
  • Posaune, Flügelhorn
  • Notenarchivar-Stv., Jungmusi-Dirigent
  • Posaunenquartett

"Benji", jüngster Spross der Streibl-Musikerdynastie, hat seine Liebe zum Glissando entdeckt und daher sein Flügelhorn gegen eine Posaune eingetauscht. Wenn er nicht gerade darauf "Sir Duke" zum Besten gibt, ist der leidenschaftliche Hobbylandwirt bei seinem Nachbarn, dem "Wastlbauern",  zu finden, wo er am Steuer eines Traktors Erholung vom Alltag findet.

Benjamin leitet jetzt schon einige Zeit das Jugendorchester Schardenberg-Freinberg und vor kurzem hat er in Freinberg das Amt des Kapellmeisters übernommen. Er vergisst jedoch seine Schardenberger Musikkollegen nicht und nimmt sich auch für viele Ausrückungen und Proben bei uns Zeit. Benjamin stellte sich im April der Herausforderung die Abschlussprüfung des Kapellmeisterkurses zu absolvieren. 4 Jahre lang besuchte Benji diesen Kurs, er hat sehr viel Zeit und Energie investiert um dieses Ziel zu erreichen.