Bereits am späten Vormittag durfte eine kleine Abordnung der Kapelle unsere Klarinettistin Karin und ihren Patric vom gemeinsamen zu Hause abholen. Währenddessen warteten die restlichen Musiker vor dem Standesamt, um dem Brautpaar einen musikalischen Empfang zu bereiten. Auch im Standesamt hielten sich vier Klarinettisten/innen bereit, um die Trauung zu gestalten. Gemeinsam marschierten wir im Anschluss zur Kirche, um auch die kirchliche Trauung mit drei wunderschönen Stücken musikalisch zu umrahmen. Nach dem Marsch zum Kirchenwirt, dem leckeren Essen und den vielen Gratulationen packen wird unsere Instrumente erneut aus, um den Hochzeitsgästen den Nachmittag zu gestalten. Während das Brautpaar die Hochzeitstorte anschneidet, wurden im Proberaum die letzten Vorbereitungen getroffen, um Patric die Braut zu stehlen. Dieser überlegte nicht lange und fand seine Karin sofort wieder. Gut gelaunt und glücklich kehrten alle zum Kirchenwirt zurück und feierten mit den Beiden auf der Tanzfläche diesen wunderschönen Tag.

Liebe Karin und Lieber Patric, DANKE, dass wir diesen besonderen Tag mit euch feiern
und für euch musizieren durften. Wir wünschen euch für die gemeinsame Zukunft
mit Manuel, Katharina und Johanna alles Gute und viele schöne Momente!

Hochzeit Karin und Patric, 08. September 2018