Die erste Ausrückung in Zivil fand heute auf der Eisbahn beim Fischer z´Grub statt. Ganz kurzfristig kamen zahlreiche Musiker, um sich, eine Woche vor Probenbeginn für unser Frühjahrskonzert, noch einmal richtig auszupowern. Einige wenige konnten auch ein Talent außerhalb des Proberaumes beweisen. Die meisten jedoch treffen (Gott sei Dank) die Töne beim musizieren besser wie die Daube beim Eisstockschießen.

170129 Eisstockschieen170129 Eisstockschieen1

 

 

 

 

 

 


Wir freuen uns nach der langen Pause schon wieder auf die Proben
und vor allem auf die neuen Stücke für unser Konzert.

Eisstockschießen, 29. Jänner 2017