Um auch die Gemeinschaft in Zivil zu stärken, fand am Wochenende der Musiausflug statt. Bestens organisiert von unserer Nicole fuhren wir pünktlich in Richtung Steiermark weg. Beim ersten Stopp in Donnersbach besuchten wir eine bekannte Latschenkieferbrennerei und fuhren dann weiter zur EWIS Hütte um das Mittagessen zu genießen. Für die tapferen unter uns ging der Ausflug spannend weiter: bei einem 3,5 km langen 3-D Parcours mit insgesamt 42 Zielen versuchten sich die Musiker als Profis im Bogenschießen. Abwechslungsreich war vor allem die Landschaft rund um das großteils unberührte Almgebiet. Die "Pirsch mit Pfeil und Bogen" wurde tatsächlich zu einem unvergesslichen Erlebnis. Für die restlichen Musiker bestand die Möglichkeit den nahegelegenen Kräuterlehrpfad, die schöne Landschaft beim Plannersee oder EWIS Hütte genauestens zu erkunden. Da sich leider die Sonne kaum blicken ließ, war für viele vor allem die letzte Option aufregend. ;) Nach der Siegerehrung und einem gemütlichen Abschluss auf der Hütte ließen wir die Steiermark wieder hinter uns und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Ausflug.

160917 Musiausflug2 Kopie

160917 Musiausflug3160917 Musiausflug1

 

 

 

 

 

 

 

Musiausflug, 17. September 2016