Gleich zwei Veranstaltungen gab es seitens des OÖ Blasmusikverband in kurzer Zeit. Zum einen den Ensemblenachmittag am 19. Jänner in der Musikschule Andorf bei dem unsere Klarinettisten/innen v.l. Verena, Antonia, Florian und Carina (Bild links) neben 10 weiteren Ensembles teilnahmen und von einer fachkundigen Jury eine sehr positive Rückmeldung bekamen. Und zum anderen am 03. Februar die Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen in Riedau, wo sich fünf fleißige Musiker aus unseren Reihen Ehren ließen. Bild rechts: v.l. Johanna (Saxophon, Silber), Andreas (Posaune, Bronze), Sophie (Querflöte, Gold), Johanna (Querflöte, Silber) und Benjamin (Posaune, Bronze). Im Anschluss an den offiziellen Teil gab es als Belohnung noch ein Mittagessen von Bgm. Schachner.

Ensemblenachmittag und JMLA-Verleihung, Jän./Feb. 2019